Das sind die Klient*innen in der Coachingpraxis Dr. Knierim

Hier finden Sie Tätigkeitsbereiche aus meinem Klient*innen-Stamm - klicken Sie auf die Plus-Zeichen:

Nachfolger*innen/Übernehmer*innen in Familienunternehmen (NextGen)

Im Unternehmen meines Vaters war ich als Nachfolger/Übernehmer vorgesehen, habe mich dann für die Selbstständigkeit in Beratung und Coaching entschieden. Seit mehr als 20 Jahren ist mir die Situation von Nachfolger*innen/Übernehmer*innen - der Next Generation - vertraut. Im Einzel-Coaching unterstütze ich Sie vor allem mit dem Blick von außen auf Ihr Unternehmen mit dem speziellen Fokus auf die Familiendynamik.

Ich kooperiere mit der INTES-Akademie für Familienunternehmen und dem Haus Next - Die Plattform von Next Gens für Next Gens zu den Themen Selbstreflexion, Selbstführung und Selbstwirksamkeit.

Selbstständige und Freiberufler*innen

Ich arbeite im Einzel-Coaching zum Beispiel mit:

  • Unternehmer*innen
  • Ärzt*Innen, Therapeut*innen
  • Anwält*innen, Steuerberater*innen
  • Einzelhändler*innen
  • Designer*innen, Künstler*innen, Autor*innen, Theaterleiter*innen
  • IT-Expert*innen
  • Unternehmensberater*innen, Trainer*innen, Coaches
  • Gastronom*innen, Caterer
  • Banker*innen, Vermögensverwalter*innen

Führungskräfte und Mitarbeiter*innen

Ich unterstütze Unternehmen im Einzel-Coaching der Führungskräfte und Mitarbeiter*innen und arbeite zum Beispiel in den Branchen:

  • Dienstleistungen & Handwerk
  • Handel, Industrie & Gewerbe
  • Rohstoffe und Erzeuger
  • Automotive und Zulieferer, Verkehr & Logistik
  • Energie & Umwelt
  • Tourismus & Gastronomie
  • Medien/Internet/Telekommunikation
  • Beratung & Management
  • Gesundheitswesen

In Organisationen arbeite ich für Kommunen und Gemeinden, Vereine, Verbände, Universitäten und Institute - z. B. für Bürgermeister*innen und Kämmer, Geschäftsführer*innen, Bereichs- und Abteilungsleiter*innen, Heim- und Pflegedienstleiter*innen, Professor*innen und Betriebsrät*innen

Angestellte

Ich unterstütze Angestellte in Unternehmen und Organisationen, die direkt zu mir kommen.
Sie arbeiten zum Beispiel in:

  • Verkehrs- und Logistikbetrieben
  • Kliniken und Verwaltungen
  • Telekommunikationsunternehmen
  • Städten und Gemeinden
  • Universitäten
  • Verbänden und Vereinen

Doppelspitzen

Bei der gemeinsamen Führung von Unternehmen und Organisationen, den Doppelspitzen, gibt es Konflikte, die im Einzel-Coaching bearbeitet werden können.
Ich arbeite zum Beispiel mit Geschäftsführer*innen in Industrie und Handel, Anwält*innen und Steuerberater*innen in Kanzleien, Ärzt*innen in Gemeinschaftspraxen, Werbeagenturen und Verwaltungsleitungen zusammen.

Autor*innen und Autoren-Teams

Ich habe als Belletristikautor vier Bücher veröffentlicht und bin mit dem Schreibprozess seit vielen Jahren vertraut. Ich unterstützte Sie als Autor*in in der Biografiearbeit und damit in der Verarbeitung von biografischen Komplikationen bei Ihrem Schreiben.
Sie bearbeiten im Coaching zum Beispiel Verstrickungen mit Protagonisten, Sackgassen beim Plotten/in der Figurenentwicklung, Zweifel am eigenen Können, Abwertungen/Kränkungen im Außen.
Mehr zu diesem Angebot finden Sie im CoachingSchreiben.

Diese Schritte führen in Ihr individuelles Coaching

Als Coach begleite Sie in allen Phasen Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung, im Face-to-Face-Coaching, per Mail und per Telefon.

Im individuellen Einzel-Coaching hat sich der folgende Ablauf bewährt, damit Sie Schritt für Schritt Ihrem Anliegen und Ihren Coachingerfolgen näher kommen:

Der erste Kontakt und das Erstgespräch

  • Sie nehmen Kontakt mit mir auf und wir verabreden ein kostenfreies 30-Minuten-Erstgespräch per Zoom, Teams, FaceTime, Skype oder Telefon.
  • Sie erläutern mir in diesem ausführlichen Gespräch Ihre Situation und wie Sie sich Coaching als Unterstützung zur Veränderung vorstellen.
  • Wenn Einzel-Coaching sinnvoll erscheint, verabreden wir einen Termin für das Beratungsgespräch vor Ort in Kassel.
  • Erstgespräch, Beratungsgespräch und alle Coachingsessions fallen unter die Schweigepflicht meinerseits.

Das Beratungsgespräch in der Coachingpraxis in Kassel

  • Sie erläutern mir ausführlich Ihre Situation und Ihre bisherigen Ansätze zur Verbesserung Ihrer Lage. Wir sprechen über das gute Ergebnis nach dem Coaching und woran ich als Coach merke, dass Ihr Coaching erfolgreich war.
  • Sie geben mir Informationen über Ihren Berufsweg und wichtige Lebensereignisse, Träume und Ziele.
  • Ich erläutere Ihnen mein Coaching-Konzept, Grundregeln und Möglichkeiten.
  • Nach unserem Beratungsgespräch haben Sie Bedenkzeit, ob Sie die Coachingbegleitung in meiner Praxis wahrnehmen wollen.
  • Wenn Sie sich für Einzel-Coaching entscheiden, verabreden wir den Termin für die erste Coaching-Sitzung in Kassel.

Die erste Session in der Coachingpraxis in Kassel

  • Wir sprechen über die gemeinsame Arbeitsweise, die Kontaktmöglichkeiten per Video-Call, Telefon und E-Mail zwischen den Sessions und die Modalitäten für die Absage einer Session.
  • Sie stellen Ihre Coaching-Ziele auf, wir entwerfen den Coachingfahrplan für die einzelnen Sessions.
  • Sie beginnen mit der Reflexion von Alltagssituationen, wir entwickeln die ersten Übungen für den Alltag.
  • Wir visualisieren alle wesentlichen Ergebnisse an der Flipchart.

Die nächsten Sessions in der Coachingpraxis in Kassel

  • Zu Beginn sortieren wir gemeinsam die Themen der Coachingsession. Sie reflektieren Ihre Übungen aus dem Alltag, berichten von Ihren Erkenntnissen in der Umsetzung und von Ihren Erfolgen.
  • Sie verschaffen sich Klarheit über Ihr Handeln, zum Beispiel mit der Skizzierung von persönlichen Veränderungsmodellen.
  • Während der Session visualisieren wir Ihre Erkenntnisse an der Flipchart und entwickeln Übungen für den Alltag.
  • Am Ende des Termins frage ich Sie nach dem Gewinn des Coaching für heute.

Die letzte Session in der Coachingpraxis in Kassel

  • Wir ziehen die Coaching-Bilanz, die Sie mit dem Ausfüllen meines Fragebogens vorbereitet haben, u. a. die Gewinne aus Ihrem Coaching, Ihre Veränderungen, Ihre Erkenntnisse und erinnern uns gemeinsam an besondere Coachingmomente.
  • Wir identifizieren Selbstcoaching-Instrumente, ich zeige Ihnen zukünftige Coachingmöglichkeiten auf.

Nach dem Coaching

  • Sie können mit mir per Video-Call, Telefon und per E-Mail im Kontakt bleiben oder später zu einer weiteren Session kommen.
  • Oder Sie lassen Zeit verstreichen und entscheiden sich für eine zweite Coachingphase mit weiterführenden Themen.
  • Oder Sie kommen in einen unserer Workshops in die Innere Werkstatt.
  • Sie nehmen Kontakt mit mir auf und wir verabreden ein kostenfreies 30-Minuten-Erstgespräch per Zoom, Teams, FaceTime, Skype oder Telefon.
  • Sie erläutern mir in diesem ausführlichen Gespräch Ihre Situation und wie Sie sich Coaching als Unterstützung zur Veränderung vorstellen.
  • Wenn Einzel-Coaching sinnvoll erscheint, verabreden wir einen Termin für das Beratungsgespräch vor Ort in Kassel.
  • Erstgespräch, Beratungsgespräch und alle Coachingsessions fallen unter die Schweigepflicht meinerseits.

Coaching-Referenzen

Sie finden hier die Referenzen zu Unternehmen, Organisationen, Ausbildungsinstitutionen und bisherigen Projekten.
Aus Gründen der Vertraulichkeit nenne ich keine persönlichen Referenzen aus dem Einzel-Coaching.

Klicken Sie auf die Plus-Zeichen:

Unternehmen • Familien-Unternehmen

  • 7S Group GmbH - ManpowerGroup Deutschland Fulda
    Business-Coaching
  • Alstom Kassel
    Business-Coaching
  • BASF Business Services GmbH Berlin
    Business-Coaching
  • Beckers Bester GmbH Nörten-Hardenberg
    Business-Coaching
  • Brauns-Heitmann GmbH & Co. KG Warburg
    Kommunikation und Zielfindung, Exportchancen und Zukunftsperspektiven
  • Brohler Mineral- und Heilbrunnen GmbH Brohl-Lützing
    Business-Coaching
  • Brose Fahrzeugtechnik Coburg und Wuppertal
    Business-Coaching
  • Castalytics GmbH Kassel
    Business-Coaching
  • Cool it Isoliersysteme GmbH Melle
    Business-Coaching
  • Daimler AG - Daimler Corporate Academy Coaching Stuttgart
    Business-Coaching
  • Deutsche Bahn - DB Mobility Logistics AG Berlin
    Business-Coaching
  • Deutsche Telekom Bonn
    Business-Coaching
  • Diebel Speditions GmbH Kassel
    Business-Coaching
  • Documenta GmbH Kassel
    documenta 8-Filmprogramm
    Documenta IX-V.I.P-Service
    Marketing + Öffentlichkeitsarbeit documenta X
  • Domo Bausysteme Kassel
    Corporate Identity
    Design-Management
    Mitarbeiterführung
    Projektgruppen Unternehmensphilosophie/ Außendienst/ Corporate Design/ Domo Kreativ
  • Enercast GmbH Leistungsprognosen für erneuerbare Energien Kassel
    Business-Coaching
  • Dr.-Ing. Ulrich Esterer GmbH & Co Helsa
    Business-Coaching
  • Gascade Gastransport GmbH Kassel
    Business-Coaching
  • Gut Kragenhof Familie Merz Staufenberg
    Business-Coaching
  • Hessische/Niedersächsische Allgemeine Kassel (Ippen-Gruppe)
    Live-Coaching: Stärken stärken
    Das innere Team
    Ich motiviere mich selbst - wer denn sonst?
    Ziele richtig formulieren
  • Hörmeisterei am Bebelplatz Kassel
    Business-Coaching
  • Impuls Soziales Management Die Familienexperten gGmbH Kassel
    Business-Coaching
  • K+S Aktiengesellschaft Kassel
    Business-Coaching
    Betriebsrat-Coachingprojekt »Miteinander arbeiten«
    Newplacement-Begleitung
  • K+S Minerals and Agriculture GmbH Kassel
    Business-Coaching
  • Kasseler Sparkasse
    Business-Coaching
  • Linner Unternehmensgruppe Wolnzach
    Business-Coaching
  • Machbar GmbH Kassel
    Business-Coaching
  • Melitta Group Management GmbH & Co. KG Minden
    Business-Coaching
  • Osborn International GmbH (Unit of Jason Incorporated) Burgwald
    Business-Coaching
  • REHAmed Kassel
    Burnout erkennen - Resilienz entwickeln. Mit Selbst-Coaching die innere Robustheit stärken
  • Rewe-Group (REWE-Zentral-Aktiengesellschaft) Köln
    REWE geht ins Kino - Führung und Beratung im Außendienst-Alltag
  • Sartorius AG Göttingen
    Business-Coaching
  • Siehste Brillen und Linsen Kassel
    Business-Coaching
  • Swatch Group AG Biel
    Newseum Swatch - die Swatch auf Reisen
  • Technoform Kunststoffprofile GmbH Kassel
    Business-Coaching
  • Vitos Kurhessen GmbH Kassel
    Business-Coaching
  • Volkswagen Original Teile Baunatal
    Markenpositionierung
  • Werner Wicker Kliniken Bad Wildungen
    Business-Coaching
  • ZMK Zahn - Mund - Kiefer Kassel
    Business-Coaching

Organisationen • Kommunen • Verbände • Vereine • Institute

  • AG Nordhessischer Pressesprecher
    Mich erfolgreich selbst aushalten
  • Arolsen Archives - International Tracing Service (ITS)
    Business-Coaching
  • ASB Wohnen und Pflege GmbH Hessen
    Business-Coaching
  • AWO Nordhessen
    Führungsgrundsätze
    Business-Coaching
  • Bathildisheim e.V. Bad Arolsen
    Business-Coaching
  • bdks Baunataler Diakonie Kassel
    Business-Coaching
    Kollegiale Beratung
  • Biodanza Mitte Kassel
    Business-Coaching
    Supervision
  • Bund Deutscher Fußballlehrer e.V. Frankfurt
    Umgang mit Rückschlägen im Sport
  • Bundessozialgericht Kassel
    Business-Coaching
  • Caritasverband für die Diözese Fulda e.V.
    Business-Coaching
  • Deutscher NLP Coaching Verband e.V. Kassel
    Führungskräfte-Coaching
    Der richtige Coach - Profile, Prozesse, Pools
  • Diakoniestationen der Evangelischen Kirche Kassel
    Business-Coaching
  • Durchboxen im Leben e.V. Kassel 
    Business-Coaching
  • GDW - Genossenschaft der Werkstätten für behinderte Menschen Mitte eG Kassel
    Business-Coaching                                             
  • Gemeinde Fuldabrück
    Business-Coaching
  • Ingenieure für Kommunikation Westfalen-Lippe
    Coaching wie im Kino - Mein Leben als Film
  • International Coach Federation Düsseldorf
    Live-Coaching– den Coachingablauf entzaubern und auf die Erde zurückholen
  • INTES-Akademie für Familienunternehmen Bonn
    Selbstmanagement-Workshop: Reflektieren! Führen! Wirken!
    Selbstführung und Selbstwirksamkeit - reflektiertes Handeln im Unternehmensalltag
    Business-Coaching-Partner
  • Kleine Riesen Nordhessen Verein für Palliativversorgung von Kindern und Jugendlichen in Nordhessen e.V.
    Business-Coaching
  • Lebenshilfe-Werk Kreis Waldeck-Frankenberg e.V.
    Business-Coaching
  • Nordhessischer VerkehrsVerbund
    Business-Coaching
  • Presseclub Kassel
    Coaching, Workshops, Moderationen (PresseclubTalk)
    Beiratsmitglied
    Mein Lieblingskunstwerk
  • RKW Landesgruppe Hessen
    Mit Marketingstrategien die Krise meistern
  • Roland Berger Stiftung - Deutsches Schülerstipendium München
    Resonanz - über die Kunst, im Kontakt mit meinem Mentee zu bleiben
    Mentoring
  • Stadt Baunatal
    Business-Coaching
  • Stadt Wolfhagen
    Business-Coaching
  • Wirtschaftsjunioren Kassel
    Coaching für persönliches Wachstum

Universitäten • Fachhochschulen • Kongresse • Akademien

  • Coaching Kongress Erding bei München, Hochschule für angewandtes Management, Fakultät für Wirtschaftspsychologie
    CoachingSchreiben – aus vertraulichen Lebensgeschichten entstehen konkrete Veränderungen im Team
  • CoachingKongress Frankfurt
    Coaching in Veränderung – Von der Kurzintervention zur Langzeitbegleitung: 10 Erkenntnisse aus dem Unternehmer-Coaching
  • CoachingKongress Wiesbaden
    Vertrauen bilden: Bewusstsein für identitätsorientiertes Coaching in Unternehmen und Organisationen verankern
  • Ekeberger Coaching-Tage
    Vorsicht Evaluation - Warum Coaches lieber im Verborgenen arbeiten
  • Fachhochschule Nordwestschweiz Basel (CH)
    Heute endlich gehe ich an das Thema ran - Klärung von beruflichen und persönlichen Konflikten in Coaching-Jahresgruppen
  • FernUniversität Hagen
    Coaching für persönliches Wachstum - Basis-Seminar
    Coaching-Fähigkeiten aktiv einsetzen - Fortgeschrittenen-Seminar
    Kulturmanagement und Kulturmarketing am Beispiel der documenta X - später unter dem Titel: Kulturmanagement am Beispiel von Großausstellungen
    Internet als Werkzeug des Kulturmanagement
  • Hessische Berufsakademie (BA) / Hessische Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA)
    Case Studies Bachelor of Business Administration
  • Inscape – Institut für Coaching, Training und psychodynamische Organisationsberatung Köln
    Coaching-Zone - Live-Coaching mit Lehrcoaches und -supervisoren
  • Otto-von-Guericke-Universität, Institut für Soziologie Magdeburg
    Coaching und Produktentwicklung - Beratungsprozesse im Designmanagement
  • Philipps-Universität Marburg, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Technologie- und Innovationsmanagement
    Wann ist Coaching wirklich wirksam?
  • UNIKIMS Kassel, Masterstudiengang COS Coaching, Supervision und Organisationsberatung
    Einzel-Supervision und -Coaching
    Head-Coaching
    Betreuung von Masterarbeiten
  • Universität Kassel
    Business-Coaching

Projekte • Initiativen • Freie Angebote

  • Art Meets Coaching
    Open-Space-Kongress zur Documenta11
  • Coaching-Jahresgruppen
    Moderation, Feedback, Coaching, Organisationsaufstellungen
  • Coaching-Seminare - neue Wege zu meiner Identität durch Selbstführung finden
    Resilienz - Durch Selbstführung die Widerstandsfähigkeit stärken
    Das gute Leben - durch biografische Klärung zur Lebensarbeit
    Intuition und Flow als Ressourcen wahrnehmen und einsetzen
    Bilanz – Ziele
  • Coaching.ausbildung: Der Weg zum Coach
    Die Ausbildung zum Coach
  • Coaching.spezial: Systemische Aufstellungen
    Die Ausbildung zum Coach
  • Die Innere Werkstatt
    Workshops, Aufstellungen im Einzel-Setting, Live-Coaching und Live-Aufstellungen: in der Gruppe systemisch aufstellen, mit CoachingSchreiben reflektieren, im Atelier neue Denk- und Sichtweisen entwickeln
    »Klar sehen und entscheiden!«
    »Struktur finden und gelassen handeln!«
    »Konflikte lösen und Beziehungen gestalten!«
    »Erlebtes würdigen und Kompass ausrichten!«
    Hier finden Sie mehr.
  • GründungsFactory
    Entscheidungen treffen, Ideen verwirklichen, Unternehmen gründen
  • Zentrum für NeueArbeit und NeueMöglichkeiten
    Zukunft mit Neuer Arbeit
    Coaching - Selbsterkenntnis und Wachstum für Unternehmensgründer